Mercedes Benz 2636A Feuerwehr TLF 5000 H

Seitenaufrufe: 11.449

Bewertung:

GD Star Rating
loading...
Hinzugefügt von Ron Wernecke
Automarke: Mercedes Benz
Modell: 2636A
Organisation: Feuerwehr
Verwendung: LF / RW / GW usw.
Kennung: DU - 2304
Land: Deutschland
Ort: Duisburg
Hersteller: Kibri
Nummer: B10354
Erschienen: unbekannt

Bemerkung:

Das Modell habe ich mit Hilfe eines Bausatzes selber gebaut.

Mercedes Benz 2636A Feuerwehr TLF 5000 H, 3.8 out of 5 based on 6 ratings

4 Kommentare zu dem Modell

  1. Torsten Bauer

    Hallo Garyshome,
    bist du noch auf der Suche nach der Bauanleitung? Wenn ja, welche brauchst du: Die von dem Schwing Löscharm („Betonpumpe“) oder die von dem TLF 5000? Ich müsste mal in meiner Anleitungkiste graben, ob ich dir weiter helfen kann.

    Antworten
  2. Garyshome

    Hallo Blaulichtgemeinde …
    Wer kann helfen. Ich habe von einem Freund das Kibri Modell des Löscharm Fahrzeuges der BF Duisburg bekommen. Wer hat vielleicht noch eine Bau Anleitung liegen die er mir zu kommen lassen könnte ? Das Modell ist sehr Restaurierungsbedürftig. Photos vom Modell evtl. Original wären auch nicht schlecht. Leider findet man im I-net nicht sehr viel darüber vor allem keinerlei Bilder selbst wenn man Googlet muß ich Kampflos aufgeben.

    Mail an Kibri blieb auch ohne Antwort , und am Telefon wollen die unbedingt eine Artikel Nr die ich aber nicht habe.

    Ich hoffe auf euch evtl. ein paar Kenner die das Modell vielleicht auch haben.

    Danke euch im voraus

    Antworten
  3. Sascha Sterzing

    Es handelt sich hier um TLF 5000H der 2.Generation.Dieses Fahrzeug war ein Einzelstück bei der BF in Duisburg.Alle anderen Fahrzeuge ware auf einem 3.Achser Fahrgestell.Heute wird das Fahrzeug von dem Grundlehrgang der BF genutzt.Das TLF 5000H stand zuletzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Duisburg Rumeln/Kaldenhausen.

    Antworten
  4. Gerhardt Dragon

    Das Fahrzeug ist der HTLF 9000 der Duisburger Berufsfeuerwehr. Die Fahrzeuge wurden erstmals 1983 angeschafft. Davon haben 10 Fahrzeuge ihren Dienst in Duisburg versehen. Heute existiert nur noch ein Fahrzeug, das bei der Freiwilligen Feuerwehr DU Meiderich stationiert ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.